Über mich

Mein Ziel ist es, ein kompetenter und vertrauensvoller Christoph Wirtz Augenarzt für die ganze Familie zu sein. Dabei werde ich Ihnen eine individuelle, persönliche Beratung und Behandlung mit höchster Qualität, außergewöhnlich breitem Spektrum und universitärer Anbindung bieten. Für Berufstätige gibt es frühe Öffnungszeiten, für Kinder eine Kindersprechstunde und für akute Notfälle einen zeitnahen Termin.

Neben der Durchführung von modernen Glaukom- und Nachstarlaserbehandlungen in den Praxisräumen, kann ich Sie auch über die meisten operativen Möglichkeiten für Ihr Krankheitsbild informieren und Sie auf diesem Wege begleiten.

Durch meine weiterhin bestehende Tätigkeit als Oberarzt an der Universitätsaugenklinik Bochum und meine Konsilarzttätigkeit auf der Frühgeborenenintensiv- und Kinderstation im Marienhospital in Witten, wird die Praxis vorerst dienstags geschlossen bleiben. Dafür bleibe ich für Sie stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Vita

  • Niederlassung in eigener Praxis 01.07.2017
  • Praxisübernahme von Herrn Dr. med. M. Oellig in Essen-Bredeney
  • Universitätsaugenklinik Bochum
    • Oberarzt mit operativer Tätigkeit seit 2014
    • Leitung der Sehschule und Privatambulanz seit 2014
    • Facharztausbildung 2009 bis 2014
  • Fellow of the European Board of Ophthalmology (FEBO) 2014 („Europäischer Facharzt“)
  • Facharzt für Augenheilkunde 2014
  • Promotion zur retinalen Perfusion an der TU München Prof. Dr. Ines Lanzl 2009
  • Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität München und Ludwig-Maximilians-Universität München 2002-2008
  • Augenzentrum Dr. Hamacher Optik GmbH, Starnberg 2001-2002
    Leitung der Optikabteilung als Augenoptikermeister
  • Braverman Eye Center, Hallandale, Florida, USA 2000
    Praktikum Ophthalmologie und Optometrie
  • Staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister an der Fachakademie für Augenoptik München 2000 (Bayerischer Meisterpreis)
  • Ausbildung zum Uhrmacher bei Firma Jos. Frintrup, Essen-Werden (Landessieger in NRW)
  • Ausbildung zum Augenoptiker in der Altstadt Optik, Hattingen
  • Abitur am Gymnasium Essen-Werden 1993

Operative Ausbildung

  • seit 08/2014 Hintergrunddienste mit Versorgung von Traumapatienten
  • Kataraktchirurgie
  • Strabismus- und Lidchirurgie
  • Corneal Crosslinking, Hornhaut- und Amnionmembrantransplantationen sowie Pterygien-Operationen (Flügelfell)
  • IVOM (Intravitreale operative Medikamenteneingabe) von Avastin®, Lucentis®, Eylea®, Ozurdex®
  • Glaukom-, Netzhaut- und Nachstarlaserbehandlungen

Aktivitäten

  • Femtosekundenlaser-Zertifizierung für Kataraktchirurgie 2017
  • IVOM-Zertifizierung (intravitreale operative Medikamenteneingabe) seit 2015
  • Konsiliararzt der Frühgeborenenintensiv- und Kinderstation im Marienhospital Witten (Lehrkrankenhaus der Universität Witten Herdecke) seit 01/2013
  • Dozent für Augenheilkunde an der Ruhruniversität Bochum seit 2012
  • Anerkannter Fachberater für Sehbehinderte 2002
  • Jährlich diverse Vorträge vor Fachpublikum seit 2010 u.a. beim Rheinisch Westfälischen Ärztekongress und DOC (Deutsche Gesellschaft der Ophthalmochirurgen) sowie WOC (World ophthalmology concil)

Mitgliedschaften

  • Mitglied im BVA (Berufsverband der Augenärzte)
  • Mitglied RWA (Rheinisch westfälische Augenärzte)